.gottes_dienst

besonders Gottesdienste – außerhalb der Ostertage:

Mittwoch, 11.  April
18:00  Inklusiver Gottesdienst-Abend  „Durch das Dunkel hindurch“
Ein Abendgebet mit Erfahrungsräumen. An verschiedenen Stationen in der Kirche bieten wir Impulsräume zur Endlichkeit des Lebens. Räume zum Dank, Loben, Bitten, Klagen, Feiern… Lebensräume!
In Lautsprache und Gebärdensprache
Leitung: Maik Bierau, Marie-Luise Burg, Katja Groß

Sonntag, 15. April – Weißer Sonntag
14.30 Uhr Erstkommunion der Pfarrei St. Matthias

(mit Singflut, Jugendchor und Mattheiser Spätlese)

Dienstag, 1. Mai – Eröffnung des Maimonats
19.30 Uhr Marianisches Abendlob

Ein Gottesdienst mit Musik, Text, Gesang – in stimmungsvoller Atmosphäre, der zu Beginn des Maienmonats die Gottesmutter Maria würdigt. Unter Mitwirkung von Evelyn Czesla.

Mittwoch, 9. Mai – Christi Himmelfahrt
19.00 Uhr Heilige Messe am Vorabend

Sonntag, 20. Mai – Pfingsten
18.30 „Gottes Geist befreit zum Leben“
Unser Abendlob am Pfingstsonntag ist für alle offen, für Menschen mit und ohne Behinderung, die sich aktiv und kreativ Gottes Geist öffnen möchten. Denn er äußert sich so vielfältig, wie auch wir Menschen mit unseren Begabungen sind.
Das Vorbereitungsteam lädt ein, diesem Geist in unserem Abendlob gemeinsam auf die Spur zu kommen.
Für alle, die das Singen mit den Händen einmal ausprobieren wollen, gibt es um 18.00 Uhr eine Gebärdenlieder-Probe.
Leitung: Theresa Heinz, Bruni Werner, Beate Reichertz, Katja Groß
In Zusammenarbeit mit dem Dekanat Trier

21. Mai – Pfingstmontag
20.00 Voll da und ganz weg – Eine Lyrics-An(ge)dacht
Moderne Popmusik im Kontext biblischer Texte. Ein Rahmen, der etwas zum Schwingen bringt, das in die Tiefe führt, bewegt und begeistert.
In Zusammenarbeit mit der Firmvorbereitung des Dekanates.
Leitung: Maik Bierau, Wiebke Gümbel, Marie-Luise Burg

27. Mai Dreifaltigkeit
14.30 Uhr Firmung Kath. Gehörlosengemeinde mit Weihbischof Gebert

30. Mai Fronleichnam – Vorabend
19.00 Fronleichnamsfeier mit Prozession

Sonntag, 10.6. Finale von .sredna18
11.30 Inklusive Messe zum Herz-Jesu-Fest
in Gebärdensprache und Lautsprache
mit Singflut und Gebärdenchor
anschließend: Gemeindefest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.