Weihnachtslieder-Singen mit der Mattheiser Spätlese am 29. Dezember

Es gibt volkstümliche Weihnachtslieder, die werden nicht im Gottesdienst gesungen, sind aber trotzdem sehr beliebt. In Herz Jesu haben sie seit einigen Jahren ihre „eigene“Zeit.
Die Mattheiser Spätlese lädt zum gemeinsamen Singen ein – in diesem Jahr vor der Hl. Messe zum Sonntag in der Weihnachtsoktav (Fest der Heiligen Familie).

 


 
Hier einige Weihnachtslieder:

Süßer die Glocken nie klingen…..

Stern über Betlehem

Ihr Hirten erwacht

Aus dem Himmelssall (Luxemburgisches Weihnachtslied)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.