gebärden_sprache

OSTERTAGE

Gründonnerstag, 29.3. 
20:00  Feier des Abendmahls und  Fußwaschung

inklusiv – in Gebärdensprache und Lautsprache, mit Musik und Gebärdenliedern

Karfreitag, 30.3. 
14:30  Gottesdienst vom Leiden und  Sterben Jesu
inklusiv – in Gebärdensprache und Lautsprache, mit Musik und Gebärdenliedern

Samstag, 31.3.
20:30  Feier der Osternacht – mit Taufe und Firmung
von iranischen und deutschen Tauf- und FirmbewerberInnen
inklusiv – in Gebärdensprache und Lautsprache, mit Musik und Gebärdenliedern

anschließend Osterfeier „Unter der Empore“

Freitag, 20.4.
20:00 „Ist da jemand?“
Gebärdenpoesie zu Popmusik, mit Cindy Klink

Mittwoch, 25. April
18.00 – 19.30 Uhr „Bibel tanzen“ mit Roswitha Gregorius
In Zusammenarbeit mit GSV Trier

Mittwoch, 2.5.
16.30 – 18.00   „Mit Händen beten und singen“ 
Gebärdensprache mit Kindern (Stefanie & Maria)

Samstag, 5.5.
16.30 – 16.55 Gemeinsam mit der Gemeinde Gebärden üben
17.00 Heilige Messe
inklusiv, mit Seniorenchor „Mattheiser Spätlese“
19.30 Ballett mit der Ballettschule Birgit Müller

Samstag, 26.6.
11.00 Uhr Hl. Messe mit Jubelkommunion

Sonntag, 27. 6.
14.30 Uhr Firmung mit Weihbischof Gebert

Samstag, 2. 6.  DGS-Kulturtreff „Verstehen Sie?“
19.30 Uhr Gemeinsam Abendessen
21.00 Uhr Abendgebet
21.30 Uhr Film: „Verstehen Sie die Beliers?“
anschließend: Cocktail

Sonntag, 10.6.
Inklusives Gemeindefest am 10. Juni
11.30 Uhr Festmesse zum Abschluss von .sredna18
inklusiv, in Gebärden- und Lautsprache
anschließend Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.