will_kommen

Herzlich willkommen!
Du hast sredna-herzjesu in Trier gefunden.
Die  Herz-Jesu-Kirche ist in den Wintermonaten von 8 – 17 Uhr geöffnet.
Viele Gottesdienste und Veranstaltungen im November stehen unten.
Anmeldungen sind hier möglich:
Reservierungsseite

Viel Freude beim Besuch unsererer Seiten und bei uns in der Kirche
Das sredna-Leitungsteam

 

ABDANKEN. Hl Messe mit Kerzenweihe zum Fest DARSTELLUNG DES HERRN/LICHTMESS am Mittwoch, 2. Februar, 19:00


40 Tage nach Weihnachten feiern wir das Fest „Darstellung des Herrn“ oder „Maria Lichtmess“. Im Mittelpunkt steht die Begegnung des Greisen Simeon und der Prophetin Hannah, die im Jesuskind den Retter der Welt entdecken.
Aber die Geschichte erzählt noch mehr: sie erzählt auch, wie die beiden Alten „abdanken“ und wie der Mutter Jesu bewusst wird: „Dieses Kind gehört nicht mir oder meiner Familie“.

Es wäre sehr schön, wenn jede*r eine eigene bisher ungenutzte Kerze mitbringt. Wir werden aber auch einige Kerzen bereit halten.

„ABDANKEN. Hl Messe mit Kerzenweihe zum Fest DARSTELLUNG DES HERRN/LICHTMESS am Mittwoch, 2. Februar, 19:00“ weiterlesen

„Wir sind dazu berufen, unsere Vielstimmigkeit miteinander auszuhalten!“ – eine Festinszenierung zu Ralf Schmitz‘ Einführung als Pfarrer in St. Matthias

Im wissenschaftlichen Bereich ist es gang und gäbe, dass ein Wissenschaftler mit einer Festschrift geehrt wird, um zu zeigen, wie seine Gedanken andere inspiriert haben. Mit einer Festinszenierung soll genau das nicht getan werden: Kunst hat nicht die Aufgabe nach hinten zu schauen, sondern nach vorne. Eine gute Inszenierung darf auch keine platten Antworten liefern, sondern muss Herausforderungen aufzeigen und Fragen stellen. Diese Absichtserklärung steckt hinter der Festinszenierung zur Amtseinführung von Ralf Schmitz am Sonntag, den 16. Januar 2022, über Paulus‘ Satz: „Diesen Schatz tragen wir in zerbrechlichen Gefäßen.“ (2 Kor 4,7a)

„„Wir sind dazu berufen, unsere Vielstimmigkeit miteinander auszuhalten!“ – eine Festinszenierung zu Ralf Schmitz‘ Einführung als Pfarrer in St. Matthias“ weiterlesen