ACH, LIEBER GUTER WEIN!“ – Konzert des Spielkreises für Alte Musik am Samstag, 8. Oktober um 19 Uhr

Ach, lieber guter Wein
Fröhliche und besinnliche Musik aus der Renaissance

Der Spielkreis für Alte Musik Trier trägt zum Thema „Wein“ fröhliche und besinnliche Musik aus der Renaissance vor. Der Bogen spannt sich von Josquin Desprez über Johann Hermann Schein, Orlando di Lasso bis hin zu anonymen Komponisten dieser Zeit.

Die Lieder werden gesungen und auf Nachbauten von historischen Instrumenten der Zeit begleitet, wie auf Schalmeien, Gemshörnern, Blockflöten, Pommern, Laute, Gambe, Schlagwerk. Dadurch entsteht ein besonderes und reizvolles Klangerlebnis, und dem Zuhörer wird eindrucksvoll aufgezeigt, wie die Musik zu dieser Zeit geklungen haben könnte.

In der Konzertpause besteht außerdem die Möglichkeit, die Instrumente im Gespräch mit den Mitwirkenden kennenzulernen.

Die Leitung haben Brigitte Unterrainer und Georg Weege (Gesang).
Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.